• Jahnstadion Regensburg

    treffsicher Tagen und Feiern

Auf einen Blick

Das Jahnstadion Regensburg setzt als Veranstaltungs- und Tagungszentrum neue Maßstäbe für die Region. Lichtdurchflutete Räume mit flexiblen Bestuhlungsvarianten und modernster Technik schaffen die perfekte Grundlage für Tagen und Feiern in Regensburg.

Wir bieten Ihnen ganzheitliche Leistungen für:

TagungenMeetingsWorkshops
KonferenzenMessenPräsentationen
BetriebsversammlungFirmenfeiernFirmen- und Privatfeiern

Organigramm des Jahnstadions

Zahlen, Daten, Fakten

  • Größe

    Gesamtareal 150.000 m²
    Stadionfläche 21.500 m²
    Spielfeld 105 x 68 m (mit Rasenheizung)
    Abstand Hintertor 7,5
    Abstand Seitenlinie 6m

    Höhe des Dachs des Funktionsgebäudes 14 m
    Höhe des Tribünendachs 10 m
    Höhe Flutlichtmasten ca. 25 m

  • Hospitality­bereich

    Businessclub I ca. 1.000m²
    Businessclub II ca. 300m²
    5 Einzellogen

  • Kapazität

    12.095 Heimfans
    1.805 Gästefans
    1.107 Business-Seats
    51 Rollstuhlplätze
    51 Rollstuhlbegleitpersonen
    20 Sehbehindertenplätze
    81 Medienarbeitsplätze

    Gesamt: 15.210 Sitz- & Stehplätze

  • Parkplätze

    1.800 Pkw-Parkplätze
    27 Bus-Parkplätze
    800 Fahrradstellplätze

  • Barriere­freiheit

    Barrierefreiheit für all unsere Publikumsgruppen ist uns eine Herzensangelegenheit. Wir bieten Ihnen barrierefreie Räumlichkeiten für hohe Ansprüche, mit variablen und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Unsere Maßnahmen beinhalten:
    Behindertengerechte Toiletten mit Euroschließsystem, Notsignalanlagen, taktile Leitsysteme, an Spieltagen haben Menschen mit Sehbehinderung zusätzlich die Möglichkeit sich mobile Endgeräte mit Livekommentar zum Spielgeschehen auszuleihen.

  • Konnektivität

    Mit kostenfreiem WLAN in allen Räumlichkeiten bleiben Sie während Ihrer Veranstaltung immer vernetzt

Nachhaltigkeit

Effizienz nicht nur auf dem Fußballplatz: Nachhaltigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, das sich nicht nur im, sondern auch auf dem Jahnstadion Regensburg widerspiegelt:

Zertifikate

Historie

  • 28.07.2011

    Beschluss des Stadtrats der Stadt Regensburg zum Neubau eines Fußballstadions

  • 14.05.2012

    Sportlicher Aufstieg des SSV Jahn Regensburg in die 2. Bundesliga

  • 01.08.2012

    Gründung des Regiebetriebs „Arena Regensburg“, der die Bauherrschaft des Stadions übernimmt

  • 29.11.2012

    Aufteilung des Gesamtprojekts in die Teilprojekte „Stadion“ und Teilprojekt „Erschließung“

  • 08.07.2013

    Baubeginn für die vorbereitenden Erschließungsmaßnahmen

  • 25.07.2013

    Zuschlag für das Teilprojekt „Stadion“ nach einem europaweitem Vergabeverfahren an die BAM Sports GmbH über ein Volumen von 27,49 Mio. Euro

  • 26.04.2013

    Sportlicher Abstieg des SSV Jahn Regensburg in die 3. Liga

  • 28.11.2013

    Einreichung des Bauantrages für das Stadiongebäude

  • 30.01.2014

    Spatenstich durch den damaligen Oberbürgermeister Hans Schaidinger

  • 07.03.2014

    Offizielle Grundsteinlegung

  • 25.04.2014

    Bekanntmachung des künftigen Stadionnamens: CONTINENTAL ARENA

  • 04.12.2014

    Richtfest im Rohbau des Business Center

  • 02.05.2015

    Sportlicher Abstieg des SSV Jahn Regensburg in die Regionalliga

  • 26.05.2015

    Rollrasen wird im Stadion verlegt

  • 07.07.2015

    Testspiel mit 4.200 Zuschauern:

    SSV Jahn Regenburg – Ostbayernauswahl (1:2)

  • 10.07.2015

    Eröffnungsspiel mit 14.780 Zuschauern:

    SSV Jahn Regensburg – FC Augsburg (3:1)

  • 18.07.2015

    Offizielle Eröffnungsfeierlichkeit im Stadion und auf dem Parkplatzgelände mit mehreren tausend Besuchern

  • 13.11.2015

    U21 Länderspiel mit 8.922 Zuschauern:

    Deutschland – Aserbaidschan (3:1)

  • 30.05.2016

    Sportlicher Aufstieg des SSV Jahn Regensburg in die 3. Liga

  • 22.10.2016

    Frauenländerspiel mit 9.459 Zuschauern:

    Deutschland – Österreich (4:2)

  • 30.05.2017

    Sportlicher Aufstieg des SSV Jahn Regensburg in die 2. Bundesliga

  • 30.05.2019

    Frauenländerspiel mit 10.135 Zuschauern:

    Deutschland – Chile (2:0)

  • 01.01.2020

    Vorübergehender Stadionname: ARENA REGENSBURG

  • 20.01.2020

    Begrüßung des millionstens Stadionbesuchers durch Betriebsleiter Sebastian Graf

  • 19.02.2020

    Spatenstich für den Fantreffpunkt „Jahn Turm“

  • 02.03.2020

    Online-Abstimmungsverfahren zur Findung eines neuen Stadionnamens.

    Zur Auswahl standen: Jahnstadion Regensburg, Jahnstadion Ostbayern, Arena Regensburg und Ostbayernstadion. 78,02 Prozent stimmten für Jahnstadion Regensburg

  • 27.05.2020

    Fertigstellung des Fantreffpunkts „Jahn Turm“